Wie entsteht ein urbanes WIR?  
Sechs filmische Miniaturen / 2021  
»Die Bremer Innenstadt in ihrer jetzigen Form scheint obsolet geworden. Sie verbindet sich nicht mehr ... « mehr
 
Luise & Mohamed - Aufbruch nach Algier 
Dokumentarfilm / 2016 
»Luise, eine deutsche junge Frau, wächst als einzige Tochter
in einem liberalen künstlerischen Elternhaus auf.«
mehr 
 
Erlesene Welten – Hungry Minds  
Dokumentarfilm / 2012 

»Wörter und Literatur sind wie Ameisen und Wasser,
sie dringen überall hin, selbst in die kleinsten Ritzen und
Schlupflöcher.«
- Orhan Pamuk

mehr 
 
Doris Dörrie – Kunst darf unterhalten  
Portrait / 2010 

»Was mich immer wieder fasziniert ist die unendliche
Ambivalenz der Dinge. Das Komische und das Tragische,
das Leichte und das Schwere, das Grausame und das Zärtliche.«
- Doris Dörrie

mehr 
 
Luise – eine deutsche Muslima  
Dokumentarfilm / 2007  

»Der Film erzählt von einer deutschen Familie, deren
einzige Tochter »Luise« im Alter von 19 Jahren zum Islam
konvertiert.«

mehr 
 
Vom Schaukeln der Dinge  
Kinodokumentarfilm / 2006  

»Die Welt ist nichts als ein ewiges Schaukeln, alle Dinge
schaukeln ohne Unterlass, die Erde, die Felsen des
Kaukasus ...«
- Michel de Montaigne

mehr 
 
Dritte Halbzeit  
Dokumentarfilm / 2004/  

»Dritte Halbzeit ist die Fernsehfassung des Kinofilmes: Vom Schaukeln der Dinge«

  
 
Die Kinder von Bulldogsbank  
Dokumentarfilm / 1999/  

»Meine allererste Erinnerung ist, dass wir aus einem
Flugzeug steigen. Ich bin ein kleines Kind und spreche
Deutsch. Andere Leute sprachen eine andere Sprache.
Ich konnte sie nicht verstehen ...«
- Berl Baruch

mehr 
 
Mit brennender Vernunft  
Filmessay / 1992  

»Sie ward geschaffen, Unheil anzustiften, zu locken,
zu verführen zu vergiften, zu morden, ohne dass es
einer spürt.«
- Frank Wedekind – Lulu

mehr